Jetzt wird es wild im Kinderzimmer mit den Wild Pets von BOTI

20:20:00 0 Kommentare A+ a-

Niklas bekommt zu Nikolaus ein neues Haustier. Eines, wo er sich ganz
eigenständig drum kümmern muss, denn ich mache es nicht! Denn alles, was
mehr als 4 Beine hat, ist für mich Tabu! Und 8 Beine sind 4 zu viel!
Doch bevor nun alle in Panik ausbrechen, wir würden tatsächlich zu den
Feierlichkeiten ein echtes Tier verschenken, können nun beruhigt aufatmen.
Niklas bekommt nämlich eine Wild Pets Spinne von BOTI.


Bei den Wild Pets handelt es sich um eine Neuheit von dem Spielzeughersteller
BOTI. Die Wild Pets sind realitätsnahe elektronische Spinnen, die in
verschiedenen Ausführungen erhältlich sind. Ob nun Ekeline,Tarantula,
Striper,Creepster,Gruselia, Wolfgang oder Eyegore und Chiller, die sich alle
anhand ihres Aussehens unterscheiden.


Mittels eines Touchsensors auf dem Rücken können die haarigen Gefährten in
verschiedene Modi geschaltet werden. Schaltet man die Spinne in den Käfig
Modus,welcher anhand den blau leuchtenden Augen zu erkennen ist, bewegt
diese sich ruhig,leise und gelassen. Schaltet man die Spinne jedoch in den
Abenteuermodus (grüne Augen), so wird das Verhalten der Spinne aufgeregter
und auch ihre Geschwindigkeit steigert sich. Doch total in sich hat es der
Attack-Modus.In dem Attack-Modus, wo die Augen rot schimmern, flitzt die
Spinne nur noch umher und jagt alles, was in ihrer Nähe ist.


Dank ihrem pelzigen Körper und ihren Gummibeinen wirken die Wild Pet
Spinnen von BOTI täuschend echt.Setzt sich die Spinne in Bewegung, wackeln
ihre Gummibeine hin und her, sodass der Eindruck entsteht, die Spinne würde
tatsächlich laufen.Leider summt die Spinne etwas lauter, wenn sie sich
fortbewegt, was jedoch den Spielspaß in keinster Weise mindert.


Transportiert werden kann das possierliche Tierchen artgerecht in einem praktischen
Terrarium, in dem sich die Spinne, egal in welchem Modus sie sich befindet, nach
ein paar Minuten selbst in den Ruhemodus schaltet, um Batterien zu sparen.


Erhältlich sind die Wild Pet Spinnen einzeln für rund 19,99 € sowie
als Set welches aus einer Spinne und dem passenden Terrarium besteht für ca.
30-34€. Ich bin schon sehr gespannt, wie Niklas die Spinne findet. Und wie die
anderen Kinder bzw. seine Cousinen drauf reagieren, wenn er ihnen die Spinne
vorführt.

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.