Dekorative Papp Adventshäuschen zum basteln und Befüllen

10:51:00 2 Kommentare A+ a-

Habt Ihr alle schon einen passenden Adventskalender gefunden oder
sucht Ihr noch nach einem tollen zum Selbstbefüllen? Eigentlich habe ich
die letzten Jahre die Adventskalender für Niklas immer Selbst gebastelt
und hab stunden damit verbracht Toilettenpapier rollen zu bekleben, Motive
aus Pappe auszuschneiden oder Wäscheklammern zu bekleben und hatte
bisher immer recht viel spaß dabei. Doch dieses Jahr ist das zeittechnisch
einfach nicht drin.
Coppenrath Verlag


Dennoch wollte ich nicht da drauf verzichten, Niklas die Weihnachtszeit mit
einem tollen Adventskalender zum selber Befüllen zu versüßen. Doch das
war gar nicht so einfach. Mir persönlich gefallen die Adventskalender mit
den kleinen Säckchen zum Befüllen so rein gar nicht und ich hätte viel lieber
etwas zum Hinstellen statt zum Hängen.
Coppenrath Verlag

Lange stöberte ich im Netz, bis ich auf die 24 Adventshäuschen im Onlineshop
vom Coppenrath Verlag gestoßen bin. Die kleinen Häuschen bestehen aus
robuster Pappe und müssen daher erst einmal aufgebaut werden. Dies gestaltet sich
recht einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Die Häuser verfügen über
eine Falz anhand dieser sich gut erkennen lässt, wo die Häuser gefaltet werden
sollen.


Hat man die 24 kleinen Häuser zusammengefaltet und geklebt kann man
diese nun mit dem im Lieferumfang mit inbegriffenen Zahlenaufklebern bekleben.
Und schon kann das fröhliche Befüllen anfangen.Leider gehen die Dächer sehr leicht
wieder auf, sodass ich kurzerhand die Dächer mit einem kleinen Stück Klebestreifen
zugeklebt habe.


Anschließend lassen sich die kleinen Häuser zu einem niedlichen Dorf zusammenstellen
oder man nutzt die im Lieferumfang mit inbegriffenen roten Bänder um die Häuser
an einem Ast oder einer dekorativen Leiter zu befestigen. Ich werde unsere Häuser auf
dem etwas höheren Schrank unserer Wohnwand stellen, damit Laura nicht dran kommt
und diese dann mit Watte zu einem kleinen verschneiten Dorf zusammenstellen.


Die Häuser verfügen über eine Größe von Höhe: 10 cm, Breite 5,5 cm und einer
Tiefe von 5,5 cm. Ein Ü-Ei oder kleine Tüten mit Badezusätze oder Lego Minifiguren
zum Beispiel finden dort ausreichend Platz. Die Häuser machen eine gut was her und
sind im jedenfalls ein toller Blickfang.Wie findet Ihr die kleinen Häuschen? Und wie
sehen Eure Adventskalender dieses Jahr aus?Vielleicht mögt Ihr uns eure Kalender
auf unserer Facebook oder Instagram Seite ja mal zeigen.

Erhältlich ist der Adventskalender 24 Adventshäuschen für 10,95 € im Onlineshop

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

Write Kommentare
Anika
AUTHOR
12. November 2015 um 11:01 delete

Die sind ja süß! Allerdings ist man doch etwas beschränkt beim Befüllen.

Reply
avatar
21. November 2015 um 21:58 delete

Ja das stimmt leider. Man muss da schon gezielt schauen was hinein passt und was nicht.

Reply
avatar