Noch natürlicher! Der neue NUK GENIUS im Test

15:07:00 3 Kommentare A+ a-

Der Schnuller ist eins der wichtigsten und unverzichtbaren Dingen bei vielen Neugeborenen
und Kleinkindern um den angeborenen Saugreflex zu stillen.Daher ist es wichtig, dass der
Schnuller auch zu 100 % den Bedürfnissen der Babys und Kindern entspricht. Denn meist
verbringen die Babys bis zu ihrem 3 Lebensjahr , Zeit damit, sich mit ihrem Schnuller zu
beruhigen.

Seit knapp 3 Wochen testet Laura dem neuen NUK GENIUS Schnuller, den wir
freundlicherweise von NUK zum testen erhalten haben.Beide Kinder wachsen bzw.sind
ausschließlich mit NUK Produkten aufgewachsen und auch der alte GENIUS Schnuller ist
uns bekannt. Daher waren wir sehr gespannt, wie der Neue wohl so sein wird.Doch nun erst
einmal die Fakten:


NUK haben ihren GENIUS Schnuller komplett überarbeitet. Die neue Ausführung ist ganze
45 % weicher und 95 % schmaler geworden. Da durch passt sich der neue GENIUS viel
besser an den Gaumen an. Der Druck, der durch das intensive Saugen auf den Kiefer und
die Zähne entsteht, wird durch die schmalere Form verringert. Somit ist der neue GENIUS
noch zahnfreundlicher und kiefergerechter.Auch der Saugehals ist insgesamt schmaler und
dünner geworden.Dank des glatteren Übergangs an der Unterseite des Schnullers entsteht
mehr Platz für die Zunge im Mundraum.Das Lutschteil ist der Brust nachempfunden
worden und ist meines Erachtens nach auch sichtbar runder geworden.


Als ich Laura den neuen Schnuller nach dem Desinfizieren überreicht habe, hatte ich nicht
gedacht, dass sie tatsächlich einen unterschied zu ihrem herkömmlichen NUK Schnuller
feststellt. Schließlich ist sie ja auch erst 10 Monate alt. Wie gewohnt steckte sie sich den
Schnulli in den Mund und begann munter dadrauf herum zu nuckeln. Zumindest für ca 5
Sekunden.Dann tat sie etwas, was mich wirklich sehr überraschte: sie nahm den Schnuller
aus dem Mund und begutachtete ihn sehr kritisch,drehte in gefühlte 100-mal in der Hand
und schaute ihn sich genau an. Auch als der Schnuller wieder in ihre Futterluke wanderte,
wurde er noch einige Male im Mund gedreht und drauf herum gebissen bevor sie, wie
gewohnt, anfing an den Schnuller zu nuckeln.  


Mein erster Gedanke war, dass ich, da viel zu viel hineininterpretiere, aber auch Ben sagte,
dass er sich, dass gut vorstellen kann, dass sie schon bewusst einen Unterschied feststellen
kann. Zumal der neue GENIUS sich im Vergleich zu unseren NUK Classic Schnuller, die wir normalerweise verwenden, erheblich unterscheidet.



Laura verwendet den neuen GENIUS sehr gerne. Als sie die letzten Tage erkältet war und
ihre Nase verstopft war, konnte man sehr deutlich bemerken, dass sie mit dem GENIUS
Schnuller viel besser klar kam als mit dem herkömmlichen.Der GENIUS bot einfach viel mehr
Platz im Mund, sodass sie problemlos den Schnuller im Mund behalten konnte und
nebenher noch einigermaßen durch den Mund atmen konnte, was sich mit dem Classic
Schnuller nicht so gut anstellen lies.


Man kann schon, sagen das der Schnuller alle Kriterien, die er ausfüllen soll, mit Bravour
meistert. Durch das Nachempfinden der Mutterbrust sinkt die Gefahr einer Saugverwirrung,
was für mich, wie für viele andere Mütter auch, ein enorm wichtiger Punkt ist. Dass der
GENIUS nun noch Zahn und Kieferfreundlicher ist, ist natürlich mit einer der wichtigsten
Punkte. Ich persönlich fände es noch super, wenn es den GENIUS noch mit verschiedenen
Mustern gibt, statt nur farbig aber das ist glaube ich einer der unwichtigsten Punkte
überhaupt. Aber ich steh halt auf Muster.


Erhältlich ist der neue BPA freie NUK GENIUS aus Silikon in den Blau/Weiß und Violett/Weiß jeweils im 2er-Pack für 7,69 € im NUK Onlineshop.

NUK sucht noch bis zum 30.10.2015 Produkttester, die sich den neuen GENIUS mal genauer
ansehen wollen. Bewerben könnt Ihr Euch hier *Klick*  
Viel erfolg !

Das Produkt wurde uns kostenlos von NUK zur Verfügung gestellt.


3 Kommentare

Write Kommentare
Ruby Celtic
AUTHOR
4. September 2015 um 07:15 delete

Hey meine Liebe,

bisher benötige ich solche Dinge noch nicht, aber das soll sich ja irgendwann mal ändern.
Von NUK habe ich schon viel gutes gehört, sodass ich wohl auch zu dieser Sorte greifen werde wenn es mal soweit sein sollte. ;)

Liebe Grüße,
Ruby

Reply
avatar
Unknown
AUTHOR
7. Oktober 2015 um 09:15 delete

Hallo! Unserer Tochter gefällt der Genius sehr gut. Er wird überall hin mitgenommen. Wir können den Genius empfehlen.

Reply
avatar
11. Oktober 2015 um 13:39 delete

Hallo, es freut mich das der Schnuller auch bei euch sehr gut ankommt. Wir sind auch immer noch schwer begeistert :)

Reply
avatar