Actionreicher Spielspaß mit den Nitro Grinders von BOTI

13:32:00 5 Kommentare A+ a-

Niklas freute sich riesig, als wir vor kurzen eine Anfrage erhielten,ob wir bzw. er
gerne die neuen Nitro Grinders von BOTI testen möchte.Bei den Nitro Grinders
handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel für Kinder ab 6 Jahre. Die kleinen
Nitro Grinders sind sogenannte Stuntrider die über zwei Räder verfügen welche sich
bereits bei einer leichten Berührung in Bewegung setzen.


Mich erinnert das Ganze ein wenig an diese Fingerboards, die es früher gab, denn
genauso funktioniert das Prinzip der Nitro Grinders. Sinn und Zweck eines Stuntriders
ist es durch Geschick und Fingerfertigkeit mit dem Rider und verschiedenen Hindernissen ausgefallene Stunts zu machen. Sei es Sprünge über Radiergummis,Steine oder die
Treppen hinunter, der Fantasie wird dies bezüglich keine Grenzen gesetzt.


Zusätzlich zu den Nitro Grinders sind auch 4 verschiedene Rampen erhältlich, mit
denen sich noch viel bessere Stunts machen lassen. Niklas lässt mit großem Vergnügen
seinen Nitro Grinders immer durch die Electric Euro Gap Ramp flitzen und konnte
bereits nach kürzester Zeit diverse Stunts zeigen. Er hat das Prinzip des Stuntriders
schnell verstanden und lässt diesen über seine Legosteine springen oder lässt den Rider
kleine Überschläge machen.


Er geht sehr geschickt mit den Stuntrider um und findet es super das sich diese ganz
nach Belieben gestalten lassen. Hat man nämlich bereits 2-3 weitere Stuntrider kann
man nämlich die Räder und die Felgen von dem einen an dem anderen Stuntrider
montieren so das die verschiedensten Kombinationen entstehen.Niklas ist, was so etwas
angeht, immer gut zu begeistern denn er baut für sein Leben gerne dinge nach belieben
um und kann sich auch recht lange mit befassen. So wird seit Tagen
hier mit nichts anderes mehr gespielt als mit den Nitro Grinders.


Erhältlich sind die Nitro Grinders im Spielwarenhandel und bei Rossman als
Singelpack für 3,99€, als Bonuspack für 7,99€ und als Rampen-Set für 14,99€


Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

5 Kommentare

Write Kommentare
Ruby Celtic
AUTHOR
18. August 2015 um 11:54 delete

Heyho,

sieht interessant aus, wobei für den Kleinen meiner Schwägerin wohl noch nichts. Dennoch sieht es ganz lusitg aus. :D

Liebe Grüße,
Ruby

Reply
avatar
Romy Matthias
AUTHOR
19. August 2015 um 21:41 delete

Oh, ich glaube das wäre auch was für meinen Jungen. Sieht sehr spannend aus. LG Romy

Reply
avatar
22. August 2015 um 18:17 delete

Ist er noch etwas jünger? Niklas macht damit immer die tollsten Überschläge.Da macht allein das zuschauen schon Spaß :D

Reply
avatar
22. August 2015 um 18:18 delete

Das ist es wirklich. Selbst mein Mann hat Spaß dran :D

Reply
avatar
Ruby Celtic
AUTHOR
7. September 2015 um 17:16 delete

Er ist drei Jahre alt, daher dauert es noch etwas bis sowas zu Hause einzieht. *g*

Liebe Grüße,
Ruby

Reply
avatar